Osterfeuer 2017

 

Heute, am Ostersonntag feierten wir um 5:30 den traditionellen Auferstehungsgottesdienst mit der Gemeinde. Zu Beginn standen wir in der Dunkelheit und lauschten der Geschichte Jesu, die mit Flötenmusik umrahmt wurde. Wir Pfadis entfachten das Feuer und entzündeten an ihm die Osterkerze. Hierbei erschwerte der Wind und aufkommender Regen die Situation. .. Gemeinsam betraten wir die dunkle Kirche und feierten die Auferstehung Jesu, wobei das Licht der Osterkerze an alle weitergereicht wurde. Ein Teil von uns bewachte währendessen das brennende Feuer vor der Kirche. Zum Abschluss gab es ein leckeres Osterfrühstück für die gesamte Gemeinde.